Dateien downloaden iphone

By

June 12, 2020

Standardmäßig wählt Safari den Ordner “Downloads” aus. Sie können dies ändern, indem Sie auf die Option “Andere” tippen, um einen beliebigen Ordner aus dem lokalen Speicher (oder aus einer Cloudspeicheroption) auszuwählen. Wichtig: Die Synchronisierung hat keine Auswirkungen auf Dateiübertragungen, sodass die Synchronisierung die übertragenen Dateien auf dem iPhone nicht mit den Dateien auf Ihrem Computer auf dem neuesten Stand hält. Ihre Dateien und Anhänge werden in ihren jeweiligen Ordnern im WhatsApp-Medienverzeichnis gespeichert. Der Download wird nun gestartet. Sie können auf die Registerkarte “Downloads” tippen, um alle Downloads anzuzeigen. So laden Sie Dateien auf Ihr iPhone herunter und finden Sie sie. Wie lade ich eine Datei auf mein iPhone herunter? Wo kann ich es herunterladen? Das sind Fragen, die mir kürzlich gestellt wurden, aber auch Probleme, mit denen ich selbst konfrontiert war. In diesem Beitrag werde ich versuchen, verschiedene Optionen für Sie zu teilen, um Dateien auf iPhone oder iPad herunterzuladen. Die Dateien-App enthält Dateien auf dem Gerät, das Sie verwenden, sowie Dateien in anderen Cloud-Diensten und -Apps und iCloud Drive. Sie können auch mit ZIP-Dateien arbeiten.* Um auf Ihre Dateien zuzugreifen, öffnen Sie einfach die Datei-App und wählen Sie den Speicherort der gesuchten Datei aus. Um im internen Speicher von Android zu navigieren, benötigen Sie nur eine Dateimanager-App wie Meine Dateien oder ES-Datei-Explorer.

Wenn Sie Ihr Telefon mit einem Computer verbinden, können Sie auch alle Dateien und Ordner Ihres Telefons verwalten. In den meisten Fällen landen die heruntergeladenen Dinge im Ordner Downloads. Je nach App kann der Standort jedoch unterschiedlich sein. Egal, welche Dateien in einen Cloud-Dienst heruntergeladen werden müssen. Es kann iCloud, Dropbox, Google Drive oder andere ähnliche Dienste sein. In diesem Beitrag werden wir mit Dropbox arbeiten, aber das Prinzip ist das gleiche, unabhängig von dem verwendeten Dienst. Alle Screenshots werden von einem iPhone stammen, aber auch hier sind die Grundprinzipien identisch, unabhängig von dem iOS-Gerät, das Sie verwenden, sei es ein iPhone, iPad oder iPod touch. Egal, wie gut Sie diesen Workflow herunterbekommen, es fühlt sich immer noch so an, als ob das Herunterladen von Dateien und Dokumenten von einem iPhone oder iPad ein riesiger Schmerz im Hintern ist. Es ist nicht komplex pro Sagen, aber es ist ein uneleganter Prozess, der etwas Arbeit braucht. iDownloader ist eine Download-Manager-App zum Greifen von Audiodateien (.mp3) und Videodateien. Es unterstützt mehrere Medienformate und kann nützlich sein, um eingebettete Streams von Websites herunterzuladen. Der schnelle Zugriff auf heruntergeladene Dateien auf Ihrem Smartphone ist entscheidend, wenn Sie das Beste aus Ihrem Gerät machen möchten.

Ob Sie Bilder oder Videos heruntergeladen haben, die in einer Textnachricht, E-Mail-Anhängen oder Dateien beim Surfen im Web gesendet wurden, sie alle landen irgendwo auf Ihrem Telefon gespeichert. Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, ähnelt das Auffinden Ihrer Downloads der Verwendung von Windows Explorer oder Mac es Finder, bei dem Ordner in einfacher Ansicht sortiert und bearbeitet werden können.

Comments are closed.